geissenmaschine

geissenmaschine 2011
https://www.heks.ch

im auftrag des evangelischen hilfswers der schweiz HEKS entwickelte ich nach deren vorgaben eine kugelbahn.
diese musste symbolisch den verlauf resp. die wirkung einer spende darstellen.
 
eine stahlscheibe „die spende“ wird vom besucher mit einem kurbel-lift auf die reise geschickt. Oben angekommen löst diese eine kugel aus; „die geiss“, die über verschiedene stationen den verlauf resp. die auswirkung der spende zeigt.
vermehrung / dünger durch kot / einkommen durch verkauf von jung-geissen / was bildung / und gesundheit ermöglicht.

am schluss erhält der spender ein zertifikat das durch eine herabfallende kugel mit einem geissenlogo geprägt wird.
zur grossen freude der besucher ist dîe geissenmaschine nun seit 2011 im einsatz.